Pfila 2015 – Falkenhorst

Unser diesjähriges Pfila konnten wir nur Dank der Unterstützung der Pfadis von der Independent Scout Association (ISA) – Stamm Bielefeld durchführen.
Diese haben uns freundlicherweise Kothen und Jurten zur Verfügung gestellt. Und wo sie schon mal da waren, haben sie dann auch gleich ein paar nette Tage an der Förde mit uns verbracht.
Wir waren unter anderem in Hochseilgarten und haben das Laboer Ehrenmal besucht.
Traumhaft wars!
Vielen Dank nochmal an Wookiee, Magnum und Jim Knopf für die Planung dieses schönen Lagers!
P.S. Sollte jemand mit der Veröffentlichung eines Bildes, auf dem er zu sehen ist, nicht einverstanden sein, so bitten wir um eine kurze Nachricht. Das betreffende Bild wird selbstverständlich gelöscht bzw. diese Person unkenntlich gemacht.

Comments are closed.